Internationales Projekt – Bildungsangebote für Senioren

adult-education-1

Das erste transnationale Treffen des europäischen Projektes High quality of adult education – European exchange of experiences hat vom 1. bis 4. Februar in Jastrzębie-Zdrój in Polen stattgefunden. Dort haben wir unsere Partner aus Polen, Schweden, Litauen und Italien zum ersten Mal persönlich kennen gelernt. Mit Ihnen werden wir uns in diesem Jahr über das Thema Erwachsenenbildung in vier weiteren Treffen austauschen. Eines davon werden wir selbst organisieren. Es geht dabei um die Frage, wie Bildungsangebote sowohl für Senioren, wie für andere Bevölkerungsgruppen aussehen sollten und welche Motivation hinter der Teilnahme an solchen Angeboten steht.

Die Gastgeber in Polen hatten für uns ein sehr interessantes Programm ausgearbeitet. So haben wir die Einrichtungen der verschiedenen Partner kennengelernt und uns natürlich auch selbst vorgestellt. Wir haben die Seniorenuniversität vor Ort besucht und dort sofort das Angebot Line-Dance zu lernen ausprobiert! Wir haben über die Angebote dieser Bildungseinrichtung diskutiert, aber auch erfahren, welche Anstrengungen in der regionalen Politik für die Seniorenbildung gemacht werden. Interessant war dabei besonders die Idee der „Senioralia“ einer Veranstaltungswoche nur für Senioren. Wir haben uns aber auch über unsere eigenen Angebote und Strategien ausgetauscht.

mine-guido

 Der Führer durch die Mine Guido zeigt, wie man früher Pferde in die Tiefe abseilte.

Zudem hatten wir die Gelegenheit die Geschichte der Gegend, die stark vom Kohlebergbau geprägt ist, in einem ganz neuen und sehr interessanten Museum kennenzulernen und in einer der Minen, die heute als Museum eingerichtet ist, uns intensiv mit dem Bergbau früher und heute auseinanderzusetzen.

Bitte teilen ...Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on Facebook

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>