Archiv der Kategorie: Stammtische

Frohe Ostern!

Osterhase

Dieser Osterhase findet sich als kleine Randfigur in einer mittelalterlichen türkischen Handschrift.

Beim Kunstsurfen von Senioren-Lernen-Online schauen wir uns nicht nur Kunstwerke aus Europa, sondern aus aller Welt an. Wir überschreiten dabei auch Genre-Grenzen, denn nicht nur Gemälde, auch Plastiken, Architektur und eben Buchmalerei kommen vor.

Wer mal ein bisschen in alten Büchern stöbern mag, sei auf die sehr schöne Online-Sammlung von „The Walters Art Museum“ in Baltimore (USA) verwiesen, aus der auch dieser Osterhase stammt. Er findet sich in einer türkischen Version der „Wunder der Schöpfung“ und ist wird dort als Luchs(?) bezeichnet.

Bildquelle: Walters Art Museum, W.659, fol 106b, © 2011 Walters Art Museum, used under a Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported License https://manuscripts.thewalters.org/viewer.php?id=W.659#page/400/mode/2up hyena and a lynx

Stammtisch Netz-Basteln

Dieser neue Stammtisch soll zu gemeinsamem Basteln anregen. Die Ergebnisse können reale und virtuelle Produkte sein, also etwas zum Anfassen oder auch etwas für Computer, Tablet und Smartphone.

Das erste Treffen, in dem auch das weitere Vorgehen abgestimmt wird, findet am 17.11.2020 um 15:00 Uhr per Skype statt. InteressentInnen können sich bei der Moderatorin über eMail ukrope(at)gmail.com melden.

Bewegung

Dass sich ein kleiner Kreis von etwas Älteren bei SLO regelmäßig online zum Stammtisch Mobiles Web trifft und sich dabei auch über Erfahrungen mit dem Dienst Twitter austauscht, ist nur ein Teil der Geschichte zum obigen Bild. Ein anderer Teil beginnt damit, dass @tora65 von ihrer Enkelin ein Fitnessarmband geschenkt bekommen hatte, das sie nicht an ihrem Computer anschließen konnte. Ein weiterer Teil führte schließlich dazu, dass @hamster44 jeden Morgen bei Twitter eine Nachricht nach obigem Muster verschickt.

Bewegung weiterlesen

Surfen ist keine Kunst oder doch?

Foto von Chelsey Horne von Pexels

Lasst uns gemeinsam die „Netzwelt“ entdecken, Fragen stellen und im Internet nach Antworten suchen! Das könnte mit der Frage los gehen, welchen Browser man benutzt und was seine Vorteile und Nachteile sind (und ja, auch die Frage, was Browser eigentlich sind und welche es überhaupt gibt, könnten wir uns stellen). Es könnte weitergehen mit den Suchmaschinen: z.B. mit der Frage, warum kriege ich welche Werbung angezeigt, und was zeigen die mir überhaupt auf meine Eingabe? Wir können uns auch mit den Sozialen Medien beschäftigen, also z.B. wie funktioniert Facebook? Aber genauso gut kann jeder eigene Interessen und Fragen zum Netz einbringen. Wichtig ist nur die Lust Neues kennenzulernen und selbst aktiv zu werden.

Wer Lust hat mitzumachen möge sich bei ukrope(at)gmail.com oder barbara.leisner(at)gmail.com anmelden. (Für alle, die es nicht wissen sollten: Das (at) in der E-Mailadresse einfach durch @ ersetzen, dann funktioniert die Adresse).

Wir treffen uns online auf Skype, Appearin und Zoom am 17.10., 31.10., 14.11., 28.11. und 12.12.2019 jeweils von 19.00-20.00 Uhr.

Wir sprechen Englisch!

Alle zwei Wochen, am Donnerstag um 18:00, sitzen die Anglophilen bei Senioren-Lernen-Online vor ihrem Computer und warten auf den Skypeanruf von Uwe Christiansen. Dann wird eine Stunde lang Englisch gehört und gesprochen. Im Berufsleben war Uwe Englischlehrer am Gymnasium. Er vermittelt uns die neuesten sozialen, kulturellen und politischen Entwicklungen in der englischsprachigen Welt. Amüsant sind dabei die Karikaturen, mit denen er gern die Stunde beginnt und die sofort zum Austausch anregen. Dazu bietet er uns Zeitungsartikel an, die wir mit seiner Hilfe mehr oder weniger gut verstehen. Abgerundet wird die Stunde oft durch eine kleine Grammatikübung.

Wer Lust hat, sein Englisch zu verbessern und aktiv in die Konversation einsteigen mag, ist herzlich eingeladen, dazu zu kommen. Grundkenntnisse der Sprache sollten dafür allerdings vorhanden sein.